Wandern im schönen Rheingau

Wandern im schönen RheingauWer einen aufregenden und landschaftlich ansprechenden Wanderurlaub unternehmen möchte, der muss zunächst die Region auswählen, die bewandert werden soll. Nicht nur im Ausland gibt es die eine oder andere Wanderregion, die es zu entdecken lohnt. Sehr beliebt ist auch der Rheingau, der sich inmitten von Deutschland befindet. Die Region wird vor allem aufgrund der dort herrschenden klimatischen Verhältnisse gern besucht. Währenddessen die Sommer zumeist warm und trocken sind, herrschen im Winter milde Temperaturen vor. Das Klima ist vergleichbar mit dem am Mittelmeer, weshalb auch die beeindruckende Pflanzenwelt der Region unbedingt sehenswert ist.

weiterlesen

Die reizvollsten Motorrad-Touren Deutschlands

Die reizvollsten Motorrad-Touren DeutschlandsMit dem Frühling beginnt wieder die Zeit der Motorradfahrer. Ein sonniges Wochenende mit Freunden auf der Landstraße, ein Abend auf der Terrasse eines Landgasthofes, kurvige Straßen und eine traumhafte Landschaft, schöner kann es kaum werden. In Deutschland gibt es zahlreiche beliebte Strecken, und auch wenn manche Strecken aus Sicherheitsgründen am Wochenende für Motorradfahrer gesperrt bleiben, gibt es immer noch genug Möglichkeiten, die Maschine auf den verbleibenden auszufahren. Nun kann man auch Antworten auf Fragen bei motorrad-versicherungsverleich.eu/ bekommen.

weiterlesen

Finden Sie die schönsten romantischen Hotels in Deutschland

Finden Sie die schönsten romantischen Hotels in DeutschlandNicht nur frisch verliebte Paare nehmen sich gern eine kleine Auszeit, denn allen privaten Beziehungen tut mehr Zeit für Zweisamkeit gut. Romantische Hotels, die sich perfekt als Domizil eignen, gibt es überall in Deutschland und die schönsten können Sie auch online finden und buchen.

Erholung zu zweit lässt sich auch kurzfristig buchen

Wollen Sie Ihren Partner mit einem Erholungswochenende zu zweit überraschen? Im Internet finden Sie hier schicke Romantik Hotels in Deutschland, die garantiert auch Ihre Wünsche erfüllen können. Kleine Hotels mit wenigen Zimmern und einer sehr persönlichen Atmosphäre gibt es im Süden ebenso wie an der Nordsee und je nach Preislage ist sogar ein Wellnessprogramm für Zwei im Angebot enthalten. Massagen oder andere Anwendungen helfen dabei, den Alltag hinter sich zu lassen und im wohnlich eingerichteten Hotelzimmer kommt garantiert schnell gute Laune auf. Versteckt am Waldrand oder an einem See gelegen bieten die schönsten Romantik Hotels in Deutschland für Paare in jedem Alter das passende Ambiente und großzügige Anlagen liefern viel Gestaltungsraum für romantische Tage zu zweit. Oft lassen sich auch kurzfristig noch Zimmer buchen und so kann schon eines der nächsten Wochenenden ganz im Zeichen Ihrer Partnerschaft stehen.

weiterlesen

Familienurlaub 2013 in Deutschland – Ratgeber

Familienurlaub 2013 in Deutschland – RatgeberDer jährliche Familienurlaub ist immer ein ganz besonderes Highlight des Jahres, da sich nicht nur die Eltern, sondern auch die Kinder endlich der verdienten Auszeit hingeben möchten. Ziel der Erwachsenen ist es meist, die Alltagssorgen zu vergessen und während des Urlaubs zu neuer Vitalität zu gelangen. Doch genau dort liegt bei vielen Familien das entscheidende Problem, denn die Vorstellungen von einem perfekten Urlaub laufen oftmals weit auseinander. Während der Herr des Hauses seinen Urlaub unter Umständen in der Nähe seiner Lieblingsmannschaft beim Fußball verbringen möchte, sucht Frau Entspannung bei Sommer, Sonne und Strand. Die Kinder wiederum sind zumeist etwas unternehmungslustiger und wollen möglichst viele, aufregende Sachen erleben. Dies alles miteinander zu verbinden ist manchmal gar nicht so leicht – aber nicht unmöglich. Denn besonders attraktiv ist Deutschland für Familien.

weiterlesen

3 Reisetipps für den Urlaub in Deutschland

3 Reisetipps für den Urlaub in DeutschlandKaum rücken die Schulferien wieder näher und der lang ersehnte Erholungsurlaub naht, da werden sich die ersten Gedanken darüber gemacht, wo die Reise hingehen soll. Die Ansprüche sind dabei ganz verschieden: Vom Wandern in den Bergen über den Strandurlaub am Meer bis hin zum Feiern in Apres Ski Hütten möchten die Menschen ihren Urlaub ganz vielfältig verbringen. Vielen ist dabei jedoch gar nicht bewusst, dass dazu eigentlich auch gar keine langen Reisen notwendig sind. Denn selbst in Deutschland finden sich einige sehr schöne und interessante Orte, die den speziellen Bedürfnissen der Urlauber gerecht werden können. Und glaubt man den Statistiken: Noch immer ist und bleibt Deutschland das beliebteste Reiseziel der Deutschen.

weiterlesen

Die Bundeswehr in Deutschland

Die Bundeswehr in DeutschlandDie Bundeswehr in Deutschland verfügt über etwa 245.000 aktive Soldaten, die das bewaffnete Instrument des Staates von innen nach außen darstellen. Sie setzt sich aus verschiedenen Teilstreitkräften zusammen. Dazu gehören die Landstreitkräfte (Heer), die Luftstreitkräfte (Luftwaffe) und die Seestreitkräfte (Marine). Des Weiteren zählt man auch die Streitkräftebasis und den Zentralen Sanitärdienst, der die medizinische Versorgung sicherstellt, dazu. 2011 wurde ein Konzept vorgestellt, das festlegt wo und in welchem Umfang die Bundeswehr in der Zukunft Standorte unterhalten wird. Kosten, Funktionalität, Attraktivität und die Präsenz in der Fläche waren entscheidend für die Standortwahl und zukünftig werden 264 Standorte zur Verfügung stehen.

weiterlesen

Sommer, Sonne, Motorradtouren und das richtige Hotel – Ratgeber

Sommer, Sonne, Motorradtouren und das richtige Hotel - RatgeberDer Sommer steht vor der Tür und Tausende Motorradfahrer planen derzeit auch ihre Tour während der Sommerferien.

Motorradfahrer lassen sich grundsätzlich in zwei Gruppen unterteilen. Auf der einen Seite gibt es die „einsamen Wölfe“ die am liebsten alleine unterwegs sind. Auf der anderen Seite stehen die „Rudeltiere“, die ihre Touren am liebsten in einer größeren Gruppe durchführen. Am Ende eines langen Tourentags haben jedoch alle Motorradfahrer dieselben Bedürfnisse: Ein frisch gezapftes Bier, ein gutes Essen und ein bequemes Bett, um am nächsten Tag wieder frisch und fit zu starten.

weiterlesen

Reisen ist und bleibt die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen 2013

Reisen ist und bleibt die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen 2013Fragt man die Deutschen, worauf sie sich im Jahre 2013 am meisten freuen, so erhält man als Antwort meist: auf den nächsten Urlaub. Dabei ist schon seit Jahren der Trend zu beobachten, dass Urlaub nicht mehr nur ausschließlich im Sommer oder im Winter gemacht wird. Das ganze Jahr über wird in Deutschland kräftig verreist. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich. Geht es den einen darum, vom Alltag abzuschalten und sich vom Stress zu erholen, so erfreuen sich andere daran, neue Länder und fremde Kulturen kennenzulernen. Und aufgrund der vielen Fernreiseangebote muss auch niemand mehr auf den Sommer warten, denn die Sonnengarantie lässt sich mittlerweile auch bei Reisen im Winter oder im Herbst gewährleisten.

weiterlesen

Buchtipp: Die sanfte Rebellion der Bilder. DDR-Alltag in Fotos und Geschichten

Buchtipp: Die sanfte Rebellion der Bilder. DDR-Alltag in Fotos und GeschichtenEin Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte. Das gilt insbesondere in Situationen, in denen die auf den Bildern abgebildeten Orte so nicht mehr vorhanden sind und wenn die Bilder und Fotos Vergangenheit lebendig machen. Fotografie zur deutschen Geschichte, zur DDR Geschichte, erweist sich als dauerhafte Mahnung und Erinnerung. In diesem Buch wird eine Geschichte zum Leben erweckt, die viele Deutsche, zumindest aber die Ostdeutschen, täglich erlebt haben. Diese untergegangene Welt findet sich nur noch in Fotografien wieder.

weiterlesen

Der Gebrauchtwagenmarkt in Deutschland

Der Gebrauchtwagenmarkt in DeutschlandDas Auto gehört für die meisten Deutschen zum Leben dazu und viele sehen sich lieber auf dem Gebrauchtwagenmarkt um, als ein Neufahrzeug zu bestellen. Auf dem Markt gibt es in allen Preisklassen verschiedene Angebote und häufig stehen sogar bei einem bestimmten Modell mehrere Fahrzeuge im näheren Umkreis zur Wahl. Der Skoda Yeti gehört zu den beliebtesten Gebrauchtwagen, denn das Platzwunder mit der angesagten SUV-Form gefällt Familien ebenso wie jungen Paaren. Natürlich lassen sich auch die klassischen, deutschen Fabrikate auf dem Markt für Gebrauchtwagen finden und wer ein bestimmtes Modell sucht, wird online meist schneller fündig als beim Händler.

weiterlesen

Der Automarkt in Deutschland 2013

Der Automarkt in Deutschland 2013Der Gebrauchtwagenhandel blüht, doch dafür gehen die Zahlen beim Verkauf von Neuwagen 2013 wahrscheinlich stark zurück. Bereits im Dezember 2012 wurden 16 Prozent weniger neue Autos zugelassen als im Vergleichsmonat des vorherigen Jahres. Der VDIK gab bekannt, dass im gesamten Jahr 2012 nur 3,08 Millionen Neuzulassungen getätigt wurden. Damit wird deutlich, dass knapp drei Prozent weniger neue Fahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs waren als im Jahr davor und die Talfahrt geht nach Expertenmeinung weiter. Die aktuelle Wirtschaftlage in der EU ist aber nur ein Grund für die sinkenden Zahlen, denn nicht nur die Deutschen haben die Gebrauchtfahrzeuge wieder neu für sich entdeckt und leisten sich lieber einen guten Gebrauchten als ein Neufahrzeug, das 2011 im Schnitt immerhin 25 983 Euro gekostet hat.

weiterlesen

Beliebte Freizeitaktivitäten in Deutschland

Beliebte Freizeitaktivitäten in DeutschlandManchmal sitzt man zu Hause und langweilt sich. Das trifft Familien genauso wie alleinstehende Personen. Dabei hat gerade Deutschland wirklich viel zu bieten, wenn es um Freizeitaktivitäten geht. Aber immer wieder vor einem langen Wochenende oder vor den Schulferien, ist man am Überlegen, wie die Freizeit sinnvoll ausgefüllt werden kann – ein Beispiel finden Sie, wenn Sie hier klicken.

Vor allem wer Kinder hat, sucht natürlich nach Möglichkeiten, die den Kindern Spaß machen und auch den Erwachsenen gefallen. Im Winter ist ein Tag im Erlebnisbad ganz sicher eine tolle Idee. Die Erlebnisbäder in Deutschland bieten nicht nur Ruhe und Entspannung, sondern auch viel Action, Spaß und Abenteuer. Sie sind so richtig dafür geeignet, der ganzen Familie einen unvergesslichen Tag zu bieten. Gerade wenn es draußen regnet oder kalt ist, bieten Erlebnisbäder eine interessante Abwechslung. In der wärmeren Jahreszeit sind Freizeitparks willkommene Ausflugsziele. Auf diversen Internetplattformen werden die unterschiedlichen Parks vorgestellt und dazu Eintrittspreise und Öffnungszeiten genannt. Wer sich genauer über einen bestimmten Park informieren will, der kann hier klicken und wird meistens auf die eigenen Seiten der Parks weitergeleitet. Deutschland hat zahlreiche Parks, die man als Gruppe genauso gut besuchen kann wie als Familie oder mit Freunden.

weiterlesen

Deutschland entdecken – 5 Reisemöglichkeiten

Deutschland entdecken - 5 ReisemöglichkeitenIm Urlaub spielt neben der Erholung auch Unterhaltung eine Rolle und wer nicht unbedingt in den Flieger steigen möchte, findet in Deutschland viele Möglichkeiten für erholsame und zugleich spannende Ferien.

Deutschlands Städte im Winter entdecken

In der kalten Jahreszeit sind Städtereisen sehr beliebt und der Weihnachtsmarkt in Nürnberg oder der Dresdner Striezlmarkt sind nur zwei Möglichkeiten für alle, die gern Neues lernen und dabei gemütlich durch die Gassen bummeln möchten. Das Erzgebirge hat im Winter ebenfalls seinen ganz eigenen Reiz und in den Kurorten kann man sich in den Thermalbädern herrlich erholen.

weiterlesen

Tolle Ausgehtipps für die Stadt Berlin

Tolle Ausgehtipps für die Stadt BerlinIn Deutschlands Hauptstadt laufen nicht nur die Fäden in der Politik zusammen, hier leben Menschen aus ganz unterschiedlichen Kulturen und mit ganz besonderen Interessen. In Berlin trifft man Kunst und Kultur, ebenso wie Handwerk und Design und egal wie man leben möchte, die Metropole hat immer das passende Umfeld dazu zu bieten. Abends werden hier die Bürgersteige nicht hochgeklappt wie in vielen anderen Städten der Republik und tolle Ausgehtipps sorgen dafür, dass jeder Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann.

weiterlesen

Sprachreisen für Kinder und Jugendliche – lernen und Spaß perfekt kombiniert

Sprachreisen für Kinder und Jugendliche - lernen und Spaß perfekt kombiniertViele Kinder lernen nicht gerne und vor allem dann nicht, wenn sie in den einzelnen Schulfächern schlechte Noten schreiben, weil sie dem Unterrichtsstoff nicht folgen können. Natürlich macht das außerschulische Lernen besonders dann einen Sinn, wenn die Leistungen nicht mehr ausreichend sind. Doch hier beginnt in der Regel ein Teufelskreis, denn wenn das Kind den Lernstoff nicht beherrscht, hat es zumeist auch keine Lust dazu, diesen noch zu lernen. Das Lernen fällt schwer, weil es nicht auf Anhieb verstanden wird. Und so stehen Eltern und Kinder häufig vor einem großen Problem, für das sie keine Lösung finden.

weiterlesen

Expedia unterstützt Hilfsorganisationen mit Spenden

Der Reiseveranstalter Expedia unterstützt Hilfsorganisationen mit SpendenEin Urlaub steht für Erholung und wird sehnsüchtig erwartet. Doch was ist Erholung? Der Begriff Erholung beinhaltet das Erreichen eines Entspannungszustandes fernab von Stress, Hektik oder Sorgen. Das Ziel von Erholung ist das aufladen von Energiereserven, um nach einem Urlaub mit neuer Energie und Kraft Aufgaben bewältigen zu können. Experten empfehlen für einen optimalen Urlaub einen krassen Gegensatz zum Alltag, um Abschalten zu können. Um sich optimal erholen zu können ist ein Urlaub in anderen Regionen oder Ländern genau das Richtige. Die Suche nach einem Reiseanbieter ist in den letzten Jahren aufgrund des umfangreichen Angebots merklich erschwert. Ein Name, der unter den unzähligen Online-Reisebüros regelrecht hervorsticht ist Expedia.

weiterlesen

Holzspielzeug in allen Farben und Formen

Deutsches Holzspielzeug in allen Farben und FormenHolzspielzeug für Kleinkinder liegt wieder im Trend. Gründe dafür lieferten zahlreiche kritische Berichte und Reportagen über schädliche Weichmacher in Plastikspielzeug. In den EU-Staaten wurden zwar bereits 2005 fünf gefährliche Weichmacher in Plastikspielzeug verboten. Aber es gibt zahlreiche Länder, die sie immer noch erlauben. Besonders Plastikspielzeug aus China geriet deshalb immer wieder in die Kritik. Außerdem ist Holz ökologischer und wird deshalb immer öfter bevorzugt. Denn es ist ein nachwachsender Rohstoff und hat eine ausgeglichene Ökobilanz.

weiterlesen

Umzüge in Deutschland – das sind die Gründe

Umzüge in Deutschland – das sind die GründeDas Thema Wohnungswechsel bzw. Umzug ist eine Problematik, mit der sich die meisten Bundesbürger auseinandersetzen müssen, viele unter ihnen sogar mehrmals im Leben. Laut Angaben des Bundesamts für Statistik finden pro Jahr in Deutschland knapp 4 Millionen Umzüge statt. Diese Zahl betrifft jedoch nur die Umzüge, bei denen die Menschen von einer Stadt oder einem Ort in einen anderen ziehen; Umzüge innerhalb desselben Orts werden nicht erfasst.

Warum ziehen Menschen um?

Einige der Gründe für einen Umzug gehören gewissermaßen zu den klassischen Motiven. Dazu zählt zum Beispiel die Heirat. Stellt sich der lang erwartete Nachwuchs ein, ist oft ebenfalls ein Umzug nötig, wenn die alte Wohnung zu klein wird. Mehr und mehr Arbeitnehmer sind zudem bereit, für einen neuen Job umzuziehen. In dem Fall kann unter gewissen Umständen sogar die Arbeitsagentur die Kosten übernehmen. Um Kosten zu sparen, können Umzüge mit einer Auktion ins Internet gestellt werden. Der niedrigste Bieter erhält den Zuschlag.

weiterlesen

Eine Deutschland Tour mit dem Wohnmobil unternehmen

Unser Heimatland hat viel mehr zu bieten als nur Städte und Industriezentren. Von Nord bis Süd und von Ost bis West gibt es wunderschöne Landschaften zu entdecken und zu erforschen. Sehr gut lässt sich das mit einem Wohnmobil machen. Eine Deutschlandtour mit dem Wohnmobil hat von fast allem etwas. Im Norden beginnt es mit dem flachen Land und dem Meer, während im Süden die Berge locken. Der Vorteil bei einer Tour durch Deutschland ist die Tatsache, dass man nicht wirklich weit reisen muss, um einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Auch Deutschland hat traumhafte Ferienorte, in denen es sich lohnt mit dem Wohnmobil für ein paar Tage stehenzubleiben. Vor allem, wer mit Kindern reist, wird diese Art des Urlaubmachens genießen können. Die Kinder können immer etwas Neues entdecken und von Langeweile ganz sicher keine Spur.

weiterlesen

Wie Sonnenanbeter das Wetter genießen und sich trotzdem schützen können

Wie Sonnenanbeter das Wetter genießen und sich trotzdem schützen könnenGebräunte Haut finden die meisten Menschen sehr attraktiv und die Sonnenanbeter legen sich an heißen Tagen gern am Strand oder auf der eigenen Terrasse in die wärmenden Strahlen. Die Sonne schenkt der Haut aber nicht nur den attraktiven Bronzeton, ihre Strahlen können auch Hautkrankheiten entstehen lassen. Die Gefahr von Hautkrebs als Folge von zu intensiver Sonneneinstrahlung sollten auch Fans des gelben Fixsterns nicht auf die leichte Schulter nehmen und mit einigen schützenden Maßnahmen wird der Aufenthalt unter freiem Himmel für die Haut ungefährlicher.

weiterlesen

Den Urlaub im eigenen Ferienhaus geniessen

Den Urlaub im eigenen Ferienhaus geniessenUrlaub sollte eine Zeit der Erholung sein, in der Familien miteinander Zeit verbringen und sich entspannen können. Doch oft wird das Urlaubsglück durch unvorhergesehene Probleme getrübt, wenn es Schwierigkeiten im Hotel gibt. Es gibt viele Gründe, weshalb Familien in ihrer freien Zeit ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung bevorzugen.

Die Vorteile eines eigenen Ferienhauses

Nicht nur Familien, sondern auch andere größere Gruppen, die gemeinsam in den Urlaub fahren, möchten lieber in einem eigenen Ferienhaus übernachten, anstatt ein Hotel zu buchen. Besonders für längere Aufenthalte lohnt es sich oft, diese Alternative zu nutzen. In einem Ferienhaus ist man nicht durch unpersönliche Korridore getrennt und teilt sich keine Wand mit fremden Urlaubern, sondern wohnt gemeinsam in einem Haus, das eine heimische Atmosphäre verbreitet. Ein Vorteil, der oft genannt wird, ist zum Beispiel die eigene Kochgelegenheit, die man in einem Ferienhaus hat. In einem Hotel ist man an die Frühstücks- und anderen Essenszeiten des Restaurants gebunden und hat keine Gelegenheit, sich nach eigenen Bedürfnissen etwas zuzubereiten. Die Selbstversorgung in einem Ferienhaus spart Geld und bedeutet mehr Flexibilität im Tagesablauf. Dies bedeutet auch, dass man einmal einen Tag zu Hause bleiben kann, ohne sich dabei getrennt in den Hotelzimmern aufhalten zu müssen, die Wohnzimmer in Ferienwohnungen sind ein privater Gemeinschaftsraum, der nicht mit anderen Urlaubern geteilt werden muss.

weiterlesen

Wie wichtig ist die .de Endung für junge Unternehmer in Deutschland?

Wie wichtig ist die .de Endung für junge Unternehmer in Deutschland?Wer sich im Netz eine eigene Existenz aufbauen möchte, muss schon beim Domainnamen die richtige Entscheidung treffen, behaupten Experten. Doch warum ist der Name einer Webseite so wichtig für das Unternehmen und warum sind de.-Endungen so begehrt? Die sogenannte Länderendung wird als Originalseite eines Produkts gesehen und Kunden können sich Seiten mit dieser Endung angeblich auch besser merken. Inzwischen ist die Domainendung .de für Deutschland allerdings nicht mehr so wichtig wie noch vor einigen Jahren, denn die ICANN wird wieder neue Endungen zur Verfügung stellen und damit gelangen neue Top Level Domains auf den Markt. Die Domain Suche für diese neuen Endungen sollte allerdings schnell angegangen werden, denn neben Ländernamen sind auch Endungen wie .green oder Markenbezeichnungen erlaubt, was natürlich das Interesse der  großen Konzerne weckt.

weiterlesen

Auf Reisen innerhalb Deutschlands Germaniens Kultur entdecken

Auf Reisen innerhalb Deutschlands Germaniens Kultur entdeckenAuch im Inland ist es heute manchmal einfacher und auch günstiger das Flugzeug zu benutzen, als selbst zu fahren oder mit der Bahn zu reisen. Denn nachdem die Billigfluglinien zahlreiche Nischen besetzt haben und besonders die Urlaubsflüge inzwischen zum Standard gehören, bieten auch große Fluggesellschaften zunehmend günstige Verbindungen auch im Innland an. Besonders Familienfeiern und Verwandtschaftsbesuche sind eine gute Gelegenheit, die Anreise zu vereinfachen und den Aufenthalt angenehmer zu gestalten. Deutschlandweite Flüge von Lufthansa oder anderen Fluggesellschaften sind komfortabel und günstig.

weiterlesen

Wann werden Kosten für EU-Flüge zurückerstattet?

Wann werden Kosten für EU-Flüge zurückerstattet?Wenn gerade mal wieder die Flughäfen bestreikt werden, wenn man selbst abheben möchte, rückt neben dem Ärger natürlich auch die Kostenfrage in den Fokus eines Fluggasts. Auch wenn ein Flug aus technischen Gründen oder wegen einer extremen Wetterlage ausfällt, können Fluggäste in der Regel ihr Recht auf Kostenerstattung geltend machen, doch zusätzliche Entschädigungen gibt es nur in wenigen Ausnahmefällen. Generell gilt die Fluggastverordnung 261/2004 für alle europäischen Fluggesellschaften, die innerhalb der EU landen oder starten.

weiterlesen

Der Goldsteig und seine Geschichte als Wanderweg

Heute gehört das Gebiet um den Goldsteig zu den schönsten Wanderregionen in Deutschland und die zwei Hauptrouten sind bei den Wanderern besonders beliebt. Seinen klangvollen Namen hat die Wanderstrecke von den Goldenen Steigen, einer Bezeichnung aus dem Mittelalter. Auf diesen Strecken wurde damals das Salz transportiert und weil dieses Mineral damals sehr kostbar war, bezeichnete man es auch als weißes Gold. Die Salzsäumerpfade erhielten dadurch schnell den Beinamen Goldene Steige und zudem fand man bereits einige Goldminen in der Gegend, was den Namen Goldsteig noch weiter festigte.

weiterlesen

Freizeittipps innerhalb und außerhalb Germanys

Freizeittipps innerhalb und außerhalb GermanysEin romantisches Wochenende in Paris, ein spontaner Shoppingbummel in Mailand oder eine Bergtour in den Alpen sind nur drei Möglichkeiten die eigene Freizeit mit aufregender und unvergesslicher Action zu füllen.

Dank dem Schnellzug und Flugzeug können wir in ein paar Stunden etliche hundert Kilometer zurücklegen und so viele verschiedene Teile der Erde mit den eigenen Augen sehen. Klassische Freizeittipps innerhalb unserer Landesgrenzen sind dabei vor allem die beliebten Urlaubsregionen wie Ost- und Nordsee, Bayern und natürlich die vielen Regionen mit Freizeitparks. Städtereisen werden ebenfalls immer beliebter und Leipzig, Hamburg, Berlin oder Augsburg haben viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten zu bieten und sind daher bei Alt und Jung gleichermaßen beliebt. Herrliche Wanderwege, ein gut ausgebautes Fahrradwegenetz in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und viele Indoor-Sportmöglichkeiten lassen Aktivitäten bei jedem Wetter zu.

weiterlesen

Internationale Tourismusmesse in Hamburg

Internationale Tourismusmesse in HamburgZum 35. Mal hat in diesem Jahr die Reisen Hamburg ihre Tore geöffnet. Die internationale Ausstellung für Tourismus und Caravaning findet auch im nächsten Jahr wieder in Hamburg statt, vom 6. – 10. Februar 2013. Etwa 900 Aussteller aus 70 Nationen treffen bei dieser Messe auf reisebegeisterte Menschen. Wer sich über verschiedene Urlaubsziele näher informieren möchte, findet auf der internationalen Tourismusmesse in Hamburg eine Vielzahl von Tipps und Informationen. Neben Insidertipps zu Urlaubszielen erhalten die Besucher der Messe Tipps zu Städtereisen und Fernreisen, aber auch zu Freizeitideen in Norddeutschland.

weiterlesen

Nach dem Umzug ins Einwohnermeldeamt

Nach dem Umzug ins EinwohnermeldeamtZu einem Umzug gehört nicht nur der Transport der Möbel von A nach B sowie deren Ab- und Aufbau. Ein Umzug ist auch mit einer Vielzahl von Formalitäten verbunden. Viele Umzugsfirmen wie etwa das Umzugsunternehmen Aachen geben auf ihrer Webseite wertvolle Tipps, damit der Umzug, angefangen von der Planung über das Packen des Umzugsgutes und den Transport bis hin zur Ummeldung von Energie und Telefon reibungslos über die Bühne gehen kann.

Führen einer Checkliste ist sinnvoll

Damit selbst Kleinigkeiten, die in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Umzug stehen, nicht in Vergessenheit geraten, ist ein Abarbeiten anhand einer Checkliste sehr zu empfehlen. Mit der Ankunft am neuen Wohnort und dem Aufbau der Möbel ist der Umzug noch lange nicht vorbei. Die erste Anlaufstelle ist nämlich das Einwohnermeldeamt, damit die neue Adresse im Personalausweis und in der Einwohnermeldekartei eingetragen werden kann. Mit Ausnahme des Freistaats Bayern muss man zwecks Ummeldung persönlich auf dem Einwohnermeldeamt erscheinen, Personalausweis, Reisepass und eventuell die Geburtsurkunde sind vorzulegen. Gleiches gilt auch für alle, die Leistungen von der Arbeitsagentur beziehen.

weiterlesen

Mit dem Taschenmesser unterwegs in Deutschland

Mit dem Taschenmesser unterwegs in DeutschlandDas gute alte Taschenmesser findet man heute nur noch selten in der Hosentasche, dabei können die modernen Modelle heute viele verschiedene Werkzeuge ersetzen. Die Klinge leistet wertvolle Dienste beim Picknick und auch Verpackungen lassen sich damit mühelos öffnen. Kleine Werkzeuge, wie eine Schere, ein Korkenzieher oder ein Schraubendreher helfen unterwegs, wenn kleinere Reparaturen am Fahrrad, der Brille oder sogar am Auto anfallen und natürlich können gute Modelle auch feine Holzraspel für das Anzünden des Lagerfeuers schnitzen. Taschenmesser für unterwegs sind sinnvolle kleine Helfer, die in jedes Handschuhfach passen und auch sicher in der Hosentasche transportiert werden können.

weiterlesen

Airlines machen günstige Angebote bei Inlandsflügen

Airlines machen günstige Angebote bei InlandsflügenBremen ist ein beliebtes Urlaubsziel, nicht nur für Deutsche, sondern auch anderen Nationen kommen gerne hierher. Wer seinen Urlaub in Bremen plant und hier ein paar Tage verbringen möchte, der kann ganz unkompliziert mit dem Flugzeug anreisen. Diese Stadtflüge können einfach und bequem vom Sofa aus gebucht werden – mit ein paar Mausklicks ist der Bremen-Urlaub fixiert. Der Flughafen in Bremen ist der City Airport, der täglich zahlreiche An-, und Abflüge zu verbuchen hat. Wer nach Bremen kommt – egal ob für einen Städtetrip oder einen längeren Aufenthalt, wird diesen Flughafen nicht außer Acht lassen können. Von und nach Bremen gibt e jeden Tag eine große Anzahl an Flügen.

weiterlesen

Management für Tagungen in Deutschland

Management für Tagungen in DeutschlandSoftware-Lösungen und Internetkommunikation haben auch vor dem Tagungsmanagement in Deutschland nicht haltgemacht. Viele Prozesse, die früher nur mit einem hohen Aufwand an Manpower zu bewältigen waren, lassen sich heute mit Management-Systemen viel leichter handhaben. Die wichtigste Hilfe in diesem Bereich ist das Teilnehmer Management System. Hier ist die Masse der zu erfassenden Daten und ihrer Auswirkungen auf die verschiedenen Bereiche der Tagungsorganisation so hoch, dass sie von einzelnen Mitarbeitern nicht mehr koordiniert werden können.

weiterlesen

Schickes Styling bei deutschen Friseuren

Schickes Styling bei deutschen FriseurenEin gutes Aussehen ist in der gehobenen Gesellschaft eine Selbstverständlichkeit. Vor allem die Prominenz steht oft in der Öffentlichkeit und somit gehört ein gutes Styling zum Alltag. Doch auch als nicht-prominenter Bürger hat man die Chance, sich professionell herrichten zu lassen – zum Beispiel bei einem guten Friseur in Frankfurt, Berlin, Hamburg oder einer anderen, angesagten Großstadt. In den meisten Friseurläden in Deutschland findet man gut ausgebildetes Personal. Junge Mädchen sind angetan von diesem Beruf und entwickeln oft kreative Ideen, um die Kunden zu begeistern. Die Damenwelt legt einen besonderen Wert auf ihre Haarpracht. Im Durchschnitt lässt sich jede Frau ihre Haare alle 4 – 5 Wochen stylen.

weiterlesen

Mode made in Germany

Mode made in GermanyMade in Germany steht nicht nur für Qualität, sondern auch für Innovation und neue Interpretationen traditioneller Produkte. Im Bereich der Mode ist das besonders gut zu sehen, denn deutsche Designer sind überall auf der Welt gefragt. Derzeit sind vor allem mehr Regionalität das Thema in der Mode und die Jungdesigner setzen dies konsequent um.

Materialien aus der Region, modische Einflüsse aus traditionellen Kleidungsstücken der verschiedenen Regionen und gute, deutsche Handwerkskunst sind wieder voll im Trend. Schöne Röcke, schicke Blusen oder warme Westen dürfen wieder zeigen, woher sie stammen und das macht aus ihnen die trendige Mode der kommenden Saison. Trachtenmode war lange verpönt, doch seit ein paar Jahren darf die junge Mode auch wieder die klassischen Schnitte der Dirndl verwenden und Bundlederhosen werden in
Designerhänden zu stylischen Kleidungsstücken, die nicht nur die Schaufenster schmücken. Viele kleine Werkstätten schneidern an junger Mode, die auf natürliche Materialien zurückgreift und dabei hat der Begriff Öko eine völlig neue Bedeutung bekommen.

weiterlesen

Wirtschaftsleistung spiegelt sich am Kurs des Dax wieder

Wirtschaftsleistung spiegelt sich am Kurs des Dax wiederAufgrund des EU-Zusammenschlusses ist der Euro die am weitesten verbreitete Währung. Reisende können den Euro international verwenden. Der Wert des Euros schwankt von EU-Land zu EU-Land, weswegen es ratsam ist, sich im Vorfeld zu informieren. Während der DM-Zeit war es ein Muss, vor einer Auslandsreise umzurechnen. Mit der Einführung des Euros erübrigte sich der Einsatz von Währungsrechner und sie gerieten in Vergessenheit. Das Nutzen eines Währungsrechners kann durchaus seine Vorzüge haben. Eine Währungsumrechnung online vornehmen ist dank der verschiedenen Anbieter und des Internets unkompliziert umsetzbar. Der Wert des Geldes kann mithilfe dieser Rechner aktuell in Erfahrung gebracht werden. So kann auch der Wert der eigenen Geldanlagen erkundet werden. Oftmals hängen die Zinsen mit von dem Wert des Euros ab, was wiederum eng mit dem weltweiten Wirtschaftsmarkt verbunden ist.

weiterlesen

Schlemmen mit Spezialitäten deutscher Bundesländer

Schlemmen mit Spezialitäten deutscher BundesländerWer sich deutsche Traditionsrezepte einmal genauer ansieht, merkt, dass viele davon gar nicht so schwierig zu handhaben sind. “Berliner Buletten” zum Beispiel brauchen als Zutaten lediglich Hackfleisch und Eier, sowie Paniermehl, Zwiebeln, Butter und Gewürze. Mit einer guten Rezeptbeschreibung ist es für Jeden möglich diese Buletten in der eigenen Küche herzustellen. Man darf einfach nicht damit rechnen, dass es beim ersten Mal schon perfekt gelingt aber nach dem zweiten oder dritten Mal funktioniert es bestimmt.

weiterlesen

Trier erleben und geeignete Hotels finden

Trier erleben und geeignete Hotels finden Trier liegt an der Mosel und die Stadt zwischen Hunsrück und Eifel hat etwa 100.000 Einwohner. Etliche Sehenswürdigkeiten der von den Römern gegründeten Stadt wie die Porta Nigra oder die Kaiserthermen gehören zum UNESCO-Welterbe ebenso wie die Römerbrücke und der Dom St. Peter. Da ist es nicht verwunderlich, dass Trier bei den Städtereisen vorn auf der Beliebtheitsliste liegt und viele Besucher die interessante Stadt live erleben wollen. Der Hauptmarkt von Trier mit seinen historischen Gebäuden lädt zum Bummeln, Shoppen und Verweilen ein und der Dom von Trier als älteste Kirche Deutschlands lockt nicht nur Gläubige zu einer Besichtigung an.

weiterlesen

Deutsche Autoren veröffentlichen das erste Buch

Deutsche Autoren veröffentlichen das erste Buch Die Autorenlandschaft in Deutschland ist bunt und lebendig. Immer mehr junge Autoren versuchen sich in ersten Schritten auf dem Buchmarkt. Die ersten Schritte sind jedoch oft beschwerlich, viele Verlage scheuen sich davor, jungen Schriftstellern eine Chance zu geben. Der deutsche Buchmarkt ist dominiert von wenigen großen Autorennamen, die nur wenig Raum lassen für junge Nachwuchsautoren. Deutsche Autoren veröffentlichen das erste Buch meist entweder in einem kleinen privaten Verlag oder als Book on Demand. Der Vorteil ist, dass diese Veröffentlichungen kostengünstig sind und dem Autor mehr Freiheiten gewähren, als die Zusammenarbeit mit einem großen Verlag. Der Nachteil ist jedoch, dass nur wenige Exemplare erstellt werden, die dann nur in einige wenige Buchläden ausgeliefert werden können.

weiterlesen

Meisterwerke der Deutschen

Meisterwerke der DeutschenDie Deutschen bezeichnen sich gern als „Volk der Dichter und Denker“ und tatsächlich gibt es zahlreiche Meisterwerke, die von Deutschen geschaffen worden sind. Vor allem in der Literatur und der klassischen Musik waren deutsche Dramatiker und Komponisten lange Zeit federführend. Die Werke von Schiller und Goethe zählen zur Weltliteratur, Kompositionen von Händel oder Beethoven sind auf der ganzen Welt beliebt. Die Kulturgeschichte ist über viele Jahrhunderte maßgeblich auch von Deutschen geprägt worden. Maler wie Car Spitzweg, Albrecht Dürer oder in jüngerer Zeit Neo Rauch haben Kunstwerke geschaffen, die auf dem Weltmarkt begehrt sind und in namhaften Sammlungen und Museen auf der ganzen Welt ausgestellt werden.

weiterlesen

Umstieg zu sauberen Energien beim Auto

Umstieg zu sauberen Energien beim AutoWas in den Medien und in der Fachwelt heiß diskutiert wird, ist im automobilen Alltag noch relativ selten zu finden. Im Verhältnis gesehen, fahren erschreckend wenig Elektroautos auf deutschen Straßen und die Kaufbereitschaft von “Elektro-Neulingen” wird nach einer Studie des Fraunhofer Instituts für System- und Innovationsforschung als sehr gering eingestuft. Autofahrer dagegen, welche bereits Erfahrungen mit den umweltfreundlichen Fahrzeugen gemacht haben, sehen die Entwicklung deutlich positiver und wissen die Vorzüge der Elektrowagen durchaus zu schätzen. Dabei sind ehemals berechtigte Kritiken wie die zu geringe Reichweite oder die niedrige PS-Zahl der E-Autos mittlerweile zu reinen Vorurteilen geworden. Die Kaufbereitschaft soll nun durch verstärkte Werbung gehoben werden. Auch möchten Hersteller wie beispielsweise Opel Elektroautos als Mietfahrzeuge zur Verfügung stellen. So sind ausgedehnte Probefahrten möglich und den potentiellen Kunden wird die Angst vor minderwertigem Fahrspaß genommen.

weiterlesen

Musikaufführungen unter freiem Himmel

Musikaufführungen unter freiem HimmelDer Sommer ist die Zeit, in der die Menschen möglichst viel Zeit im Freien verbringen. Die wenigen Monate im Jahr, in denen man die Sonne genießen und die Natur erleben kann, werden am Tag und am Abend genutzt. Entsprechend viele Kultur- und Freizeitangebote werden als Open-Air-Veranstaltung angeboten. Vor allem Musikaufführungen unter freiem Himmel sind im Sommer begehrt. Die einzigartige Akustik abseits des Konzertsaales und die Atmosphäre verbreiten ein sommerliches Laissez-faire; ein einmaliger Genuss, der durch hochwertige Musik noch verstärkt wird. Dabei haben sich viele Veranstaltungen durch außergewöhnliche Veranstaltungsorte, wie zum Beispiel alte Zechen oder Industrieanlagen einen Namen gemacht.

weiterlesen

Wellness in Deutschland gestern und heute

Wellness in Deutschland gestern und heute Dass der Körper Ruhephasen braucht, weiß man schon seit vielen Jahrhundertern, doch bis vor hundert Jahren war Wellness eher den Adeligen und Reichen vorbehalten. Sie erholten sich in den Bergen oder an bekannten, malerischen  Seen und ließen an vielen schönen Orten in Deutschland edle Hotels errichten. Massagen, Heilbäder und die ländliche Ruhe galten damals als schick und jeder, der es sich leisten konnte, verbrachte mehrmals im Jahr einige Tage auf Gesundheitsurlaub. Heilquellen oder die besonderer Zusammensetzung der Luft waren dabei oft ausschlaggebend und man schickte auch kränkelnde Kinder an die See oder in die klare Luft der Berge. Verschiedene Heilquellen in Deutschland verwandelten ländliche Gebiete in Wellnessgebiete der gehobenen Bevölkerung und Gelenkschmerzen oder Asthma wurde auf natürliche Weise behandelt.

weiterlesen

Geschenkgutscheine für die Reise

Geschenkgutscheine für die ReiseReisen ist die beste Möglichkeit, eine Pause vom Alltag zu genießen und die Deutschen gehören zu den Weltmeistern wenn es ums Vereisen geht. Die Branche konnte im Jahr 2006 einem Umsatz von mehr als 50 Milliarden Euro verbuchen und auch nach der letzten  Finanzkrise verreisen die Deutschen nicht wesentlich weniger. Allerdings genießen die meisten nicht mehr einmal im Jahr den langen Sommerurlaub, sondern lieber mehrmals im Jahr ein paar freie Tage. Städtereisen oder Erlebnisreisen stehen hoch im Kurs und Sportfans wie Kulturfreunde finden viele Möglichkeiten ihren Hobbys an Urlaubsorten zu frönen.

weiterlesen

Blumenschau mit bunten Blütenschauspielen

Blumenschau mit bunten BlütenschauspielenFür die meisten Menschen bedeuten Blumen im Garten oder in der Blumenvase auf dem Tisch wunderschöne Farbtupfer die sie nicht missen möchten. Blumenläden und Floristen haben deshalb besonders im Frühjahr Hochbetrieb, denn nun soll der Frühling auch in Form von Blumen in den heimischen Garten einziehen. Wer Blumenarrangements sehen will, der braucht jedoch nicht immer sehr weit zu fahren. Natürlich sind sowohl der Blumenkorso in Bad Ems, die Landesgartenschauen und auch die Insel Mainau sehenswert, aber Blütenschauspiele sieht man in der Regel auch in den heimischen Gefilden. So gibt es beispielsweise immer irgendwo einen Kreisverkehr, dessen Mitte aus einem traumhaft schönen Blütenmeer besteht.

weiterlesen

Gepflegte Gastlichkeit in Deutschland

Gepflegte Gastlichkeit in DeutschlandMan erwartet, wenn man in ein Hotel eincheckt, dass die Räumlichkeiten noch aufgeräumter und sauberer sind als die eigene Wohnung. Und dieser Anspruch sollte auch von allen Hotels ernst genommen werden, denn nur so können sich die Gäste wirklich wohlfühlen. Dazu gehört nicht nur, dass die Schlaf- und Badezimmer jeden Tag gereinigt werden sowie die Küche und der Speisesaal einladend und sauber sind, sondern auch, dass die Einrichtung modern und gemütlich ist.

Doch wo erhält man eine solche Einrichtung? Eine Möglichkeit ist die Website lusini.de, auf der verschiedenes Zubehör für Hotelbesitzer angeboten wird. Auf dieser Website bieten verschiedene Hersteller ihre Produkte an. Dazu gehören nicht nur Bettwäsche für die Zimmer oder Besteck für den Speisesaal, sondern auch elektronische Geräte wie Föns, die man an der Wand befestigen kann oder Terrassenmöbel für sonnige Tage. Auch für den Gastronomiebereich werden einige Artikel angeboten, die ein gepflegtes Etablissement ausmachen und die einen positiven Eindruck beim Kunden hinterlassen. Man kann zu jeder Tageszeit das Hotel- oder Gastronomiezubehör ansehen und problemlos online bestellen.

weiterlesen

Gibt es eine Krawattenpflicht in deutschen Unternehmen?

Gibt es eine Krawattenpflicht in deutschen Unternehmen?Es gibt einen Punkt, der in vielen Unternehmen für Streit oder Diskussionen sorgt. Die Rede ist von der lästigen Kleiderpflicht. Es ist gar nicht lange her, da schockte eine Schweizer Bank ihre Mitarbeiter mit einer vierzigseitigen Vorschrift zu ihrem Dresscode. In dieser Vorschrift wurde wirklich nichts ausgelassen, Themen waren zum Beispiel weiße Socken, enge Kleidung oder auffallender Schmuck. Diese Sachen wurden als Tabu eingestuft und waren fortan verboten. Nicht ganz verboten, aber dafür unerwünscht war es, die Haare zu färben oder eine dicke Brieftasche zu tragen. Sogar der Gebrauch von Parfüm, Knoblauch und Zwiebeln wurde den Mitarbeitern reglementiert. Als wenn das noch nicht genug war, gab es sogar Vorschriften, welche Farbe die Unterwäsche haben sollte, welche Cremes verwendet werden dürfen und vieles mehr. Ganz so weit gehen die Vorschriften in Deutschland nicht, aber auch hier gibt es in verschiedenen Unternehmen einige strenge Richtlinien.

weiterlesen

Antike deutsche Möbel auf den Antikmärkten

Antike deutsche MöbelAntike Möbel finden viele Liebhaber, denn die Möbel mit Geschichte wirken immer sehr edel. Auf Antikmärkten in Deutschland kann man viele interessante Stücke finden und oft werden die Schränke, Kommoden und Tische in aufwändiger Handarbeit restauriert, bevor sie in den Verkauf gelangen. Manche Verkäufer wissen genau welche Schätze sie anbieten und andere wollen Zuhause nur Platz für Neues schaffen und bieten antike Möbel unwissentlich zu Schnäppchenpreise an. Wer durch die Reihen schlendert und die verschiedenen Stück genauer betrachtet, kann oft schnell echte Handarbeit von günstigen Kopien unterscheiden und damit wahre Glücksgriffe machen. Natürlich kann nicht bei jedem Besuch ein Volltreffer dabei sein, aber auf den deutschen Antikmärkten stehen die Chancen für echte Antiquitäten nicht schlecht. Entweder ist man auf der Suche nach ganz bestimmten Stücken oder man lässt sich einfach treiben und kauft, was gefällt. Die Frage wo das gute Stück Zuhause seinen Platz finden soll, beantworten viele erst, wenn es soweit ist und dann beginnt auch meist die Suche nach passenden Begleitmöbeln für das besondere Stück. Wer dabei auf hochwertige Designermöbel nicht verzichten möchte, kann auf ein fashion4home.de Schlafsofa zurückgreifen, denn hier steht neben den klaren Linien vor allem die Qualität im Vordergrund. Antikes und Neues lässt sich gerade bei der Einrichtung wunderbar miteinander kombinieren, wenn man weiß wie man ein besonders altes Schätzchen richtig in Szene setzen möchte. Die aufwändig gearbeitete Kommode aus dem Barock lässt sich beispielweise herrlich mit einem edlen Sofa in gerader Linienführung kombinieren und beide Möbel können dabei glänzen.

weiterlesen

Die römische Geschichte ist eng mit der germanischen verwoben

Viele Entwicklungen in der Geschichte sind eng miteinander verbunden. Eine Aktion führt unweigerlich zu einer Reaktion und so befruchten oder zerstören sich seit jeher die verschiedenen Länder, Gebiete, Herzogtümer oder Stämme. Ein gutes Beispiel dafür ist die römische Geschichte, die eng mit der germanischen Geschichte verwoben ist. Die beiden Gebiete hatten eine lange gemeinsame Grenze und beide waren zu bestimmten Zeiten auf Expansion aus. Das bewirkte stets, dass die Entwicklungen sich gegenseitig beeinflussten oder gar erzwangen.

weiterlesen

Die Germanen rechts und links des Limes

Im deutschen Sprachgebrauch ist es üblich, von dem Limes zu sprechen. Das ist aber nicht ganz korrekt, denn das Wort Limes stammt aus dem Lateinischen und bedeutet im Grunde nur Grenzweg. Es gibt daher verschiedene Limites, wie etwa den Hadrianswall in England oder eben den Obergermanisch-Rätischen Limes, den man in Deutschland einfach nur als Limes bezeichnet. Unglaubliche 550 km lang ist der Limes und bildet damit die Grenze des Römischen Reichs.

Erbaut wurde dieses monumentale Bodendenkmal in etwa um das Jahr 100, eine genaue Datierung erweist sich als schwierig auch deshalb, weil der Limes in Etappen errichtet wurde. Er diente ursprünglich nicht als kriegerischer Grenzwall, sondern lediglich als festgeschriebene Grenze für die wirtschaftlichen Interessen des Römischen Reichs. So entwickelten sich auf der römischen Seite eine recht hohe Kultur und ein gewisser Wohlstand, während auf der anderen Seite des Limes die Germanen nicht über ihren bisherigen Standard hinauskamen. Dadurch ausgelöst wurde natürlich das Bestreben der Germanen, sich in römische Bereiche vorzuwagen. Anfang des 3. Jahrhunderts kam es zu den ersten Grenzübertritten, die meist gewalttätig verliefen. Die Römer versuchten noch, diese Aufstände zurückzudrängen, was ihnen aber aufgrund der vielen Grenzen des Römischen Reichs immer schwerer fiel. Gegen Ende des 3. Jahrhunderts gaben die Römer den Limes wieder auf, alte und neue Grenze des Römischen Reichs wurde der Rhein. Heute kann der Limes an vielen Stellen noch besichtigt werden. Alte Bewachungstürme oder Kastelle waren entweder erhalten oder wurden restauriert, um römische Geschichte erfahrbar zu machen.

weiterlesen

Römer in Germanien

Römer in GermanienDie Römer und die Germanen existierten über viele Jahre hinweg nebeneinander her. Eine natürliche Grenze zwischen diesen beiden Gebieten bildeten der Rhein und die Alpen bzw. die Donau. Das zumindest waren in etwa die Grenzen, die zwischen den Jahren 0 und 100 existierten. Es gab aber beständige Verschiebungen, denn die Römer hatten ehrgeizige Expansionspläne. So hatten sie beispielsweise schon das heutige Frankreich erobert und damit die Kelten romanisiert.

Römer in GermanienDreh- und Angelpunkt vieler Schlachten war aber immer wieder der Rhein. Die Römer versuchten, diese Grenze zu überwinden. Dabei kam es zu einigen bekannten Schlachten, wie etwa der Varusschlacht, in welcher der Cheruskerfürst Arminius sein Vertrauensverhältnis zu Varius ausnutzte und diesen im Teutoburger Wald in einen Hinterhalt lockte. Der römischen Legion wurden dabei erhebliche Verluste zugefügt, was dazu führte, dass es nur zaghafte Vorstöße an diesem Grenzfluss gab. Südlich der Grenze zwischen Römern und Germanen wurde der Limes errichtet, vermutlich ebenfalls um das Jahr 100 herum. Im 2. und 3. Jahrhundert kehrten sich die Bemühungen der Landgewinnung um. Die Germanen schlossen sich zu Großstämmen wie den Langobarden, Markomannen oder Vandalen zusammen und zogen gegen die Römer ins Feld. Der Markomannenkrieg dauerte 13 Jahre lang an und endete mit einem Sieg der Römer unter dem bekannten Feldherr Mark Aurel. Fortan zog es die Goten immer weiter in Richtung Schwarzes Meer, während die Vandalen in Richtung Süden strebten. Es setzte die Zeit der Völkerwanderung ein, die vermutlich dadurch ausgelöst wurde, dass es im Norden Europas weitaus weniger Möglichkeiten zum Anbau von Nahrungsmitteln gab. Hunger führte die Germanen immer wieder ins Feld.

weiterlesen

Kaiserliche Majestäten in Germanien

Kaiserliche Majestäten in GermanienDie Germanen selber hatten in ihrer Geschichte keinen einheitlichen Herrscher und somit auch keine kaiserlichen Majestäten. Egal wie groß der Zusammenschluss der Stämme in Notsituationen auch war, es blieb stets bei den individuellen Stämmen, die von den Stammesführern geleitet wurden.

Im Volksthing wurde der König von den freien Männern gewählt, dieser wiederum konnte Gaufürsten ernennen. Großen Einfluss auf die germanische Entwicklung hatten jedoch stet die römischen Kaiser. Denn je nach Expansionsdrang führt deren Verhalten unweigerlich auch zu kriegsähnlichen Zuständen für die Germanen oder auch mal zu absolutem Desinteresse.

weiterlesen